Site menu:

Home

Advanced Finance AG betreibt ein aktives Portfoliomanagement auf Grundlage
eines selbst entwickelten flexiblen Anlagemodells.
Ziel der Anlagepolitik ist bei möglichst niedrigen Risiken eine
überdurchschnittliche Performance zu erzielen.

 

Philosophie

Advanced Finance AG verfügt über langjährige Erfahrung sowie hohes
Fachwissen in allen geschäftsrelevanten Aufgabengebieten.
Wir unterhalten hervorragende Kontakte innerhalb des Banken- und
Börsensektors, pflegen gute Beziehungen sowohl zu Steuerbehörden als auch zu
Treuhändern und können daher einen sehr PROFESSIONELLEN Service bieten.

Advanced Finance AG ist unabhängig, hat eine niedrige Kostenstruktur
und kann daher sehr EFFIZIENT arbeiten.

Der Grundgedanke unserer Firma beruht auf FAIRNESS.
Das heisst, wir verdienen nur wenn der Kunde auch verdient.

Als ETHISCHEN Hintergrund haben wir uns zur Aufgabe gemacht Teile unserer
Erträge an kleine gemeinnützige Schweizer Organisationen zu spenden.


Produkte

Advanced Finance AG  investiert ausschliesslich in Aktien der Indices DAX, SMI
und EuroStoxx50.

Zur Optimierung des Portfolios werden zusätzlich Aktien- sowie Indexoptionen
innerhalb der oben genannten Sektoren genutzt.

Performance

Advanced Finance AG wurde im November 2008 gegründet und erzielte mit einem seit
diesem Zeitpunkt aktiven Portfolio bis einschliesslich 2012 folgenden Track-Record:

Performance 2009: +33%
Performance 2010: +27%
Performance 2011:  -25%
Performance 2012: +50%
Performance 2013:  -3%

Die Performance der einzelnen Portfolios variert je nach Startzeitpunkt, Kapitalausstattung
und Risikoausrichtung des jeweiligen Kunden.
Es ist möglich, eine individuelle Stoploss-Regelung für jedes einzelne Portfolio zu
implementieren.

Vergütung

Advanced Finance AG  erhält pro Quartal eine Gebühr von 0,25% des verwalteten
Vermögens (1% pro Jahr), exkl. Mwst.

Es wird eine „Peak to Peak“ Betrachtung  pro Quartal zugrunde gelegt, d.h.
der Vermögensstand am Quartalsende wird mit dem des vorherigen verglichen.
Bei einem positiven Saldo bekommt Advanced Finance AG  eine Beteiligung von
20%, exkl. Mwst. Die Grundlage für die weitere Berechnung ist dann der letzte
höhere Quartalsstand.

Ein Quartalsverlust wird auf die nächsten Quartale vorgetragen.
 
Die Performance ist gebührenbereinigt, der Kunde bezahlt keine Börsengebühren oder sonstige „Fees“.

Wir über uns

Advanced Finance AG wurde von Herbert Thomas im November 2008 gegründet.

Herbert Thomas


Aktienhändler an der Frankfurter Wertpapierbörse (1986-1991)
Derivatehandel in Aktien- und Indexprodukten bei verschiedenen europäische Banken in leitender Funktion (seit 1991)
Bankleiter Qualifikation (2003)
Dozententätigkeit

 

Lisa Roth


Steuer- und Treuhandwesen
Administration

Norbert Wolk


Market-Maker in Aktien und Derivaten seit mehr als 20 Jahren bei verschiedenen Banken (u.a. Deutsche Bank und Sal. Oppenheim)
Ausbilder und Risikomanager von Börsenhändlern
Dipl. Kfm., Schwerpunkt Banken und Finanzen